Das SIXT Carpool Interview: Expertentalk mit Michael Pohl von Microsoft im Audi e-tron

SIXT TRIFFT MICROSOFT: MICHAEL POHL DER SENIOR HR BENEFIT PROGRAM MANAGER BEI MICROSOFT STEHT EKIN DELAVARKHAN IM ELEKTRO SUV REDE UND ANTWORT

Als “Electrified Petrolhead” und “Fleet & Mobility Geek” bezeichnet sich der „HR Benefit Program Manager der Microsoft Fleet“, Michael Pohl, selbst bei LinkedIn. Aber was soll das eigentlich bedeuten? Ekin Delavarkhan fragt nach und fühlt dem SIXT Kunden „auf den Zahn“ – im interaktiven CarPool Interview! Doch heute läuft es anders als gewohnt, Michael Pohl lässt sich nicht chauffieren, er übernimmt lieber selbst das Steuer, sehr zu Ekins Freude, die sich zurücklehnen kann, um den Microsoft Flottenspezialisten „auszuquetschen“.

Bei einer Fahrt im Elektro SUV Audi e-tron sprechen die beiden über die u.a. wichtigen Themen Mobilität als Mitarbeiter Benefit, Mobilitätsoptionen und Mobilitätsbudgets. Aber auch die Elektromobilität ist ein großes Thema bei Microsoft und der Austausch zwischen den großen Unternehmen über neue Mobilitätskonzepte.

Nebenbei singen die beiden gemeinsam zu ihren Lieblings-Songs. Und da gibt es einiges zu hören.

WORUM GEHT’S IM VIDEO?

Die SIXT-Reihe CarPool Interview lässt Experten aus der Mobilitätsbranche zu Wort kommen. Diese treffen auf SIXT Experten, um bei einer gemeinsamen Fahrt über Mobilität, Innovation und das Geschäftsleben im Allgemeinen zu reden – und auch, um gemeinsam einen Song zu singen, wie es sich für eine Autofahrt gehört.

SIE HABEN FRAGEN ZUM SIXT CARPOOL INTERVIEW ODER FEEDBACK?

Einfach E-Mail an carpool-interview@sixt.com senden.

WER SETZT SICH DIESES MAL BEIM CARPOOL INTERVIEW ANS STEUER?

„Die ganzen Autos, die hier stehen, die dürfen da nicht mehr stehen. Die Autos müssen sich bewegen. Wenn jemand ein Auto nicht mehr braucht, muss es halt ein anderer fahren. Ich glaube, das ist das, wo wir hinkommen müssen, dass es mehr in Richtung Nutzen geht, statt Besitz!“

MICHAEL POHL – Senior HR Benefit Program Manager MS Fleet, Microsoft
Schon als Kind war er “autoverrückt”. Seit 1993 arbeitet er in der Mobilitätswelt/Flottenwelt, seit 2008 bei Microsoft. Michael Pohl war in den Bereichen Kundenservice, Vertrieb und Vertriebsunterstützung sowie in der Beratung von Leasinggesellschaften und Fuhrparkmanagern tätig.

EKIN DELAVARKHAN – Senior Director Global Account Management
Bereits im 5. Jahr bei SIXT verantwortet Ekin mit ihrem Team die globalen Großkunden. Sie kennt unsere Kunden und deren Anforderungen an Mobilität aus dem Effeff – „dont settle for good, expect better“ ist Ihr Motto 2022.