Mit SIXT und 3DS2 ist Buchen jetzt noch sicherer!

Mit SIXT und 3DS2 ist Buchen jetzt noch sicherer!

Bei SIXT haben Sie dank unserer Premiumflotte nicht nur eine sichere Fahrt, sondern dank 3DS2 sichern wir Ihre Mietwagenzahlung gleich doppelt ab. Klingt nach Star Wars – ist aber die Zukunft des Onlineshoppings. Die EU-Zahlungsdienstrichtlinie PSD2 macht es möglich.

Payment Services Directive2 ist eine EU-Richtlinie für Bezahlvorgänge im Internet.

PSD2 einfach erklärt: Ab dem 14.09.2019 hilft eine zweistufige Verifizierung dem Kunden, beim sicheren Bezahlen im Internet. Ein einziges Passwort reicht zukünftig nicht mehr. Neuerdings benötigen Sie beim Bezahlen oder anderen „Aktivitäten mit Betrugsrisiko“ zwei oder mehr Faktoren aus verschiedenen Kategorien. Beispielsweise ist eine Kombination aus Passwort und Fingerabdruck denkbar, oder ein PIN gekoppelt mit Smartphone. Aber auch PIN und TAN ist eine gültige Kombination. Ihre Bank entscheidet hierbei über Notwendigkeit und das zweite Identifizieren.

Zusammengefasst:

  • Die EU-Zahlungsdienstrichtlinie PSD2 regelt Ihre finanziellen Transfers im Internet
  • Im Falle einer Authentifizierung reicht ein einziges Passwort nicht mehr aus
  • Zukünftig hilft eine zweite Authentifizierung gegen Missbrauch
  • Ihre Bank entscheidet ob und wie die zweite Verifizierung erfolgt
  • Zwei von drei Faktoren werden hierbei überprüft: Wissen (Passwort, PIN, Sicherheitsfrage), Besitz (z.B. Smartphone, Smartcard, Token, TAN) oder Identität, beispielsweise durch Biometrie (z.B. Fingerabdruck, Gesichtserkennung)

WAS BEDEUTET DAS FÜR IHRE SIXT BUCHUNG?

Grundsätzlich bleibt für Sie alles beim Alten. Günstigen Mietwagen weltweit suchen, buchen und losfahren. Gilt neben SIXT rent auch für unseren Taxi- und Limousinenservice SIXT ride oder Carsharing mit SIXT share.

Mit unserem Payment-Partner Adyen setzen wir die geforderte „starke Kundenauthentifizieren (SCA)“ um. Sie genießen weiterhin alle Vorteile der einfachen Online Buchung – im Zahlungsvorgang kann es vorkommen, dass ein weiterer Schritt hinzukommt, bei dem die Bank Ihre Identität sicherstellt. Betrugsabwehr geht heute Hand in Hand. Die Überprüfung ist in den Zahlvorgang einfach integriert.

UND SO GEHT’S:

2-Phasen-Zahlung mit SIXT

  1. Bis zum Bezahlen bleibt alles wie gehabt: Sie wählen die Zahlungsmethode aus und hinterlegen Ihre Daten. Diese werden an Ihre Bank übermittelt und die Bank entscheidet, ob eine 2. Authentifizierung notwendig ist.
  2. Im Falle einer 2. Authentifizierung werden Sie gebeten den 2. Faktor (wie z.B. PIN oder Fingerabdruck) anzugeben.
  3. Bei erfolgreicher Authentifizierung wird Ihre Buchung bestätigt.

Bitte beachten Sie, dass Sie die SIXT APP auf die neueste Version updaten, sobald diese verfügbar ist. Ansonsten entgeht Ihnen die Prepaid-Option, da diese ab dem 14.09.2019 die Zwei-Phasen-Identifikation zwingend benötigt.

Natürlich unterstützt auch unsere Webseite das sichere Bezahlen.